Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

P. Jentschura MeineBase,
Basisches Badesalzkonzentrat ab 750

P. Jentschura MeineBase, Basisches Badesalzkonzentrat ab 750
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: PJ-750
GTIN/EAN: pj meine base
ab 17,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Menge


Produktbeschreibung

Der Mensch ist ein basisches Wesen. Dieses Basengleichgewicht aufrecht zu erhalten, hält ihn auch gesund und vital bis ins hohe Alter.
Leider bringen wir diesen Säure-Basen-Haushalt durch unsere schlechten Essgewohnheiten und die Vitalstoffarmut vieler Nahrungsmittel immer wieder aus dem Gleichgewicht.

Traditionen

Zu den Zeiten des Alten Ägyptens, des antiken Griechenlands und der Römer war Körperpflege basisch. Diese Kulturen benutzten für die Körperpflege Natron, Milch oder basische Seife. Früher wurde sogar die gesamte Altenpflege mit flüssiger Schmierseife mit basischen Werten von über pH 9,0 betrieben. In den alten Kulturen Japans und Mexicos sind sogar stundenlange basische Auslaugebäder Tradition und werden dort noch heute zum Wohle von Körper und Seele praktiziert. In der bewährten Tradition basischer Körperpflege steht das Badesalzkonzentrat MeineBase mit einem pH-Wert von pH 8,0 - pH 8,5, je nach Ausgangswert und Härtegrad des Leitungswassers.

Anwendung:

MeineBase® eignet sich hervorragend für Voll-, Sitz- und Duschbäder sowie für Fuß- und Handbäder. Zu den Spezialanwendungen zählen Salzsocken, -handschuhe, -hemden und -wickel.
Auch für die Massage, Zahnpflege und basische Spülungen ist MeineBase® verwendbar.
Basisches Gesichts- und Körperpeeling und basische Kinderpflege runden das Anwendungsspektrum ab.

Erhältlich in den Einheiten:

1) 750g für Euro 17,50
2) 1500g für Euro 31,50
3) 3000g für Euro 49,50

Grundpreis Euro/kg: 1) 23,33/ 2) 21,00/ 3) 16,50


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Brigitta De Las Heras:Die Reise durch den Jahreskreis - antiquarisch!

Rituale, Phantasiereisen und Tänze zu den acht Jahreskreisfesten

Das Buch ist für alle Frauen und Männer gedacht, die ihre ureigenen spirituellen Wurzeln in unserer sehr hektischen und naturfernen Zeit verloren haben.

Es ist ein Geschenk der Natur, ein Angebot, sich wieder einzubinden in den großen natürlichen Kreislauf von Mutter Erde.
Die Autorin schildert auf persönliche, ausführliche und sehr praxisnahe Weise ihre eigenen Erfahrungen mit dem bewußt erlebten Wechsel der Jahreszeiten. Dabei greift sie auf altes spirituelles Wissen genauso zurück wie auf Rezepte ihrer Großmutter.

Sie spannt einen Bogen über die verschiedenen spirituellen Ebenen, von der Natur über Astrologie bis hin zur Göttin, und zeigt auf leichte, undogmatische Weise weibliches Wissen, das befreit ist von den alten Glaubenssätzen und spirituellen Verwirrungen.


Der Leser erlebt schon beim Lesen ein Gefühl der Entspannung und des Aufatmens. Die Arbeit mit den sogenannten Jahreskreisfesten (das sind Feste, die jeweils auf die Energie der entsprechenden Jahreszeit ausgerichtet sind) macht erfahrbar, wie eng wir selbst mit dem Rhythmus der Natur verbunden sind.

Das Buch bietet besonders Frauen eine sehr gute natürliche Möglichkeit, neues Selbstverständnis durch Anbindung an uraltes spirituelles Wissen zu finden, ist aber auch für Männer, die ihre natürliche emotionale Seite stärken wollen, sehr gut geeignet.


Empfehlenswert!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
64,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Eva Windele: Jahreszeiten, Magie, Heilung

Jahreskreisfeste feiern!


Dieses Buch ist die Frucht über viele Jahre regelmäßig in Gruppen gefeierter Feste.

Eva Windele: »Die Feste, so wie sie in diesem Buch beschrieben sind, haben sehr viel mit mir und den Personen zu tun, die mit mir die Feste gefeiert haben, so wie eure Feste mit euch zu tun haben werden. Daher findet ihr in der Einleitung einen Abriß über die verschiedenen Lebensfäden, die sich in meinem Leben mit den Festen verknüpft haben.« Im ersten Teil geht es um den Jahreslauf, die Entstehung der Jahreszeiten und wie alles zusammenhängt.

Der zweite Teil »Werkzeugkasten« will ein Grundverständnis für magische Feste eröffnen.

Der dritte Teil ist den acht Jahreszeitenfesten gewidmet. Die Autorin geht zunächst auf die jeweiligen Themenkreise eines Festes und auf den kulturgeschichtlichen Hintergrund ein. Daran schließen sich praktische Anregungen an.

Am Schluß stehen jeweils die Festgeschichten. Sie sind der persönlichste Teil des Buches und zugleich ein Kernstück.


Broschur, 240 Seiten

Lieferzeit: 3-8 Werktage
16,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Reine Harze - Sortiment - 50 ml

Reine Harze - zum Räuchern - Sortiment mit 12 Döschen

Harze wurden schon seit Urzeiten in fast allen Kulturen verräuchert um sich mit dem feinen Wohlgerüchen in bestimmte Stimmungen zu versetzen oder auch um Gegenstände und Orte zu heiligen.

Hier finden Sie eine feine Auswahl aus vielen verschiedenen Kulturen.

Inhalt:

1. Styrax: für romantische, sensible und liebevolle Stimmungen
2. Olibanum Eritrea: atmosphärischer Reiniger - auch für sakrale Zwecke
3. Bernstein: hat eine sonnige, positive Energie
4. Benzoe Siam: balsamischer Vanilleduft, wirkt entspannend und beruhigend
5. Burgunderharz: wirkt stärkendund aufbauen
6. Copal Kongo: wirkt anregend aufdie Phantasie und Intuition
7. Schwarzer Copal "Saumerio: starke Reinigungsräucherung - vertreibt alles Negative
8. Dammar: helle lichte Räucherung. Gut für Engelkontakte
9. Myrrhe: warmer, erdiger Duft- entfaltet weibliche Sinnlichkeit
10.Opoponax: Schützt vor negativen Einflüssen
11.Sandarak: fruchtig, balsamischer Duft - beruhigt, entspannt
12.Guggul: in Indien wichtige Räucherung für spirituelle Zwecke- stark reinigend


Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
16,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kraft der Reinigung - 30 ml


Für die feinstoffliche Reinigung von Haus und Garten, Kleidung, Aura und Sonstigem.

Diese Mischung sollte in keinem Haushalt fehlen!

Weihrauch, Myrte, Wachholder, Bernstein, Kampfer, Rosmarin...

Lieferzeit: 3-8 Werktage
ab 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Räuchergefäß "Amulett"
Durchmesser: 9,5 cm

 

Material: Kupfer

Wie räuchere ich:

Heutzutage ist die Verwendung von Selbstzünderräucherkohle weit verbreitet: Hierfür geben Sie etwas Sand auf den Boden eines Räuchergefäßes (ohne Sand könnte das Gefäß sehr heiß werden!). Dann zünden sie eine Holzkohletablette an einer Seite an und stellen Sie aufrecht in den Sand.

Durch den Selbstzündemechanismus fängt bald die ganze Tablette an zu glühen. Sobald sich an der Oberfläche eine grau-weiße Schicht bildet, können Sie die Tablette umlegen, mit der Mulde nach oben.
In diese Mulde geben Sie mit einem geeigneten Löffelchen oder mit den Fingerspitzen vorsichtig Harze, Hölzer, Kräuter oder vorbereitete Mischungen. Diese Stoffe verglimmen und es bildet sich Rauch, der formenreich nach oben steigt.


Dosieren Sie vorsichtig und legen Sie lieber später wieder nach. Brenndauer der Kohle ist mehr als eine Stunde. Bitte bewahren Sie die Kohle trocken auf!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
Unser bisheriger Preis 23,00 EUR Jetzt nur 19,90 EURSie sparen 13% / 3,10 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Kohletabletten
Eine Rolle, bestehend aus 10 Kohletabletten

 

Anwendung:

Nehmen Sie ein feuerfestes Gefäß und geben Sie etwas Sand hinein, da es sehr heiß werden kann durch die Kohle.

 

Dann stellen Sie eine Kohletablette aufrecht in den Sand und zünden Sie an einer Seite an. Durch den Selbstzündemechanismus fängt bald die ganze Kohle an zu glühen.

 

Wenn sich an der Oberfläche eine grau-weiße Schicht bildet , können Sie die Tablette umlegen, mit der Mulde nach oben.

 

Sie brauchen sich nicht stressen und können sich bei allem ruhig Zeit lassen, da die Kohle sehr lange brennt (ca. 1 Std.) und genügend Zeit bleibt.

 

In die Mulde geben Sie dann ein wenig von dem Harz , den Kräutern oder was Sie verräuchern wollen. Diese Stoffe verglimmen und es bildet sich Rauch, der formenreich nach oben steigt.

 

Dosieren Sie vorsichtig und legen Sie lieber später wieder nach.

Die Kohle selber trocken aufbewahren.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
ab 1,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details