Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 1. Brunhilds Lied

Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 1. Brunhilds Lied
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: LÜB-20380-1
GTIN/EAN: 9783404203802
8,45 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

vergriffen! - antiquarisches Exemplar!


Diana L. Paxon ist die Begründerin des amerikanischen Neu-Heidentums und schreibt durchwegs fantastische, wirklich lesenswerte Romane, in denen sie ihr ganzes Wissen um die anderen Wirklichkeiten, um Rituale und Magie, um die Hintergründe des Geschehens zugänglich macht.


Dieses Buch ist der erste Teil einer Trilogie um den Mythos Siegfried und die Nibelungen. Es ist eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Ein Buch mit so unendlich viel an Wissen, Tiefe und magischem Verständnis der Wirklichkeit. Und dabei unglaublich authetisch geschrieben. Es wirkt an keiner Stelle erfunden oder konstruiert, sondern ist immer lebendig und ganz nah am Erleben.

Unbedingt empfehlehnswert!

Der erste Band speziel beschreibt die Jugend sowohl von Siegfried, als auch von Brunhild und Gudrun- in manchen Sagen auch Kriemhild genannt.

Es ist die Geschichte eines Außenseiters: Siegfried, Gestaltwandler und Wanderer zwischen den Welten. Sein Schicksal ist bestimmt von zwei Frauen: Gudrun, der goldenen Prinzessin von Burgund, und Brunhild, einer jungen Kriegerin und Verstoßene der Walküren.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 2. Siegfrieds Tod

Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 2. Siegfrieds Tod
antiquarisch!!!

Diana L. Paxon ist die Begründerin des amerikanischen Neu-Heidentums und schreibt durchwegs fantastische, wirklich lesenswerte Romane, in denen sie ihr ganzes Wissen um die anderen Wirklichkeiten, um Rituale und Magie, um die Hintergründe des Geschehens zugänglich macht.

Dieses Buch ist der zweite Teil einer Trilogie um den Mythos Siegfried und die Nibelungen. Es ist eines der besten Bücher, die ich jemals gelesen habe. Ein Buch mit so unendlich viel an Wissen, Tiefe und magischem Verständnis der Wirklichkeit. Und dabei unglaublich authentisch geschrieben. Es wirkt an keiner Stelle erfunden oder konstruiert, sondern ist immer lebendig und ganz nah am Erleben.

Unbedingt empfehlehnswert!

Der zweite Teil handelt von der Zeit Siegfrieds am Hofe von Burgund. Es ist auch die zeit der Dramen, wo sich alles zuspitzt, wo Siegfried sich in Gudrun (Kriemhild) verliebt und seine Beziehung zu Brunhild vergißt. Und noch schlimmer er erobert an Stelle von Gundohar (König Gunther) Brunhild und verrät sie dadurch. Das alles hat tödliche Folgen, da die Beziehungen nicht bereinigt werden können. Und am Ende steht der Tod Siegfrieds und Brunhilds.

Aber auch wenn der Ausgang unausweichlich ist und man als Sagenkenner ja schon weiß, daß es so enden muß, ist es wiederum unheimlich interessant geschrieben, so daß ich keine Seite davon missen möchte. Es lohnt sich, bis zum Ende durchzuhalten!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 3. Gudruns Rache

Diana L. Paxson: Die Töchter der Nibelungen - 3. Gudruns Rache
antiquarisch!!!

Diana L. Paxon ist die Begründerin des amerikanischen Neu-Heidentums und schreibt durchwegs fantastische, wirklich lesenswerte Romane, in denen sie ihr ganzes Wissen um die anderen Wirklichkeiten, um Rituale und Magie, um die Hintergründe des Geschehens zugänglich macht.

Dieses Buch ist der dritte Teil einer Trilogie um den Mythos Siegfried und die Nibelungen. Auch der dritte Teil ist wieder unbedingt lesenswert. Er ist kein Abfall zu den anderen zwei Bänden wie das so oft bei mehrbändigen Werken der Fall ist. Nein, auch dieser Band strotzt wieder von besonderen Tiefen und Erlebnissen, die einen zutiefst bereichern. Vor allem der Schluß ist sehr berührend und unglaublich gut geschrieben- weder platt noch künstlich noch sonst irgendwie frustrierend. Der Schluß ist wirklich nochmal ein Höhepunkt von Paxons Schreibkunst und ihrem tiefen Erleben.

Also lesen bis zum bitteren Ende!!!

In diesem letzten Band geht es um Gudruns (Krimhilds) Rache an ihren Brüdern wegen Siegfrieds Tod. Zu dem Zweck verheiratet sie sich mit dem Hunnenkönig Attila, der ihr bei ihrer Rache helfen soll...
Mehr wird nicht verraten.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Diana L. Paxson: Artus-Zyklus Bd.1 - Die Herrin vom See
vergriffen! - antiquarisches Exemplar!


Die Herrin vom See ist der erste Band von vier Bänden zur König Artus-Mythologie.


Eine der bemerkenswertesten König-Artus-Romane, die es gibt!


Äußerst tiefgründig und feinfühlig geschrieben.


Diese vier Bände sind - wieder wie immer - äußerst lesenswert für alle, die sich mit bewußtseinsveränderten Zuständen befassen und die Zeit um König Artus lieben.


In diesem Ersten Band geht es speziell um Merlin. Es ist spannend und sehr tief geschrieben.
Das Römische Reich hat seine Truppen aus Britannien zurückgezogen. Was übrig bleibt, ist eine Vielzahl von sich befehdenden Stämmen. Es gibt jedoch die Prophezeiung von einem kommenden König, der das Land eint. Nur einer kann helfen, diese Prophezeiung Wirklichkeit werden zu lasen: der Seher Merlin ...

Gehört zu den beeindruckendsten Büchern der Fantasy-Literatur. Vergleichbar mit den "Nebel von Avalon" von Zimmer-Bradley.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Diana L.Paxson: Artus-Zyklus Bd.2 - Die Herrin der Raben
vergriffen! - antiquarisches Exemplar!


"Die Herrin der Raben" ist der zweite Band von vier zur König Artus-Mythologie.


Wieder vollkommen beeindruckend geschrieben!


Der junge Oesc, der Enkel Hengests des Eroberers, gelangt als Geisel an den Hof Artors, des Königs der Briten. Die beiden Gegner werden zu Freunden. Doch ihre Freundschaft kann nicht von Dauer sein. Denn Oesc dient Woden, dem Herrn der Raben, und Artor ist der Erbe einer uralten Macht, die über seine Mutter, die Herrin vom See, auf ihn gekommen ist. Oesc wird zum Spielball der politischen Kräfte, und bald sieht er sich auf der Seite derer wieder, die gegen Artor in den Krieg ziehen ...


Dies ist die direkte Fortsetzung von "Die Herrin vom See", dem ausgezeichneten Startband von Diana Paxsons Artor-Zyklus. Paxson erzählt historisch annährend zutreffend, mit Tempo und dennoch einem mystischen Hintergrund, der auch Fantasyfreunde anspricht.

Trat in Band 1 Merlin als Zauberer auf (und auch in Band 2 ab und zu), so steht zunächst im zweiten Band die dänische Hexe Haedwig im Mittelpunkt.


Haedwig dient dem nordischen Obergott Woden (Wotan). Ihm ist der heilige Speer Gungnir geweiht, den sie geerbt hat. Der Speer ist der Widerpart zu Arturs magischem Schwert (Excalibur), das ihm von der "Herrin vom See" übergeben worden war und mit dem er die in Britannien eindringenden Sachsen wiederholt besiegt.


Ein faszinierendes Buch was man sich auf keinem Fall entgehen lassen sollte.


In diesem Buch geht es nun um den heiligen Speer aber auch um den Konflikt zwischen Briten und Sachsen, normalerweise sind die Briten die Guten, die Sachsen die Bösen und Grausamen! Hier ist es nicht so, man versteht warum die Sachsen überhaupt in Britanien eingefallen sind aber auch den Schrecken den sie dort verbreiten (aus der Sicht der Briten wiederum).


Das besondere Talent von Diana L. Paxson ist, aus einer schon 1000mal erzählten Geschichte doch immer wieder neue Ansichtspunkte herauszuheben und die alten Religionen, Mythen und Riten wieder hochleben zu lassen

Lieferzeit: 3-8 Werktage
8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Diana L.Paxson: Artus-Zyklus Bd.4 - Herrin der Insel
vergriffen! - antiquarisches Exemplar!


4. Band des Artus-Zyklus.


Britannien im 6. Jahrhundert: Endlich herrscht Frieden. Alte Verpflichtungen treiben König Artus dazu, mit einem Heer nach Gallien zu ziehen. Er lässt das Land in der Obhut der jungen Königin zurück.
Doch irgendwann zweifelt selbst Königin Gwendivar an der Rückkehr des Königs. Schließlich muss sie einen neuen Herrscher erwählen. Doch es kann nur einen wahren König geben ...


Der Abschluss des Vierteilers über eine der spannendsten Zeiten Britanniens - eine Nacherzählung der Artus-Legende, die geschickt Mythos und Historie miteinander verwebt.


Das beeindurckendste an Paxsons Büchern ist ihre Art der Wahrnehmung der Wirklichkeit. Immer wieder beschreibt sie trance-ähnliche Zustände und Übergänge zur Anderswelt, die total beeindruckend sind.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
9,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Diana L. Paxson: Artus-Zyklus Bd.3 - Die Herrin von Camelot
vergriffen! - antiquarisches Exemplar!


3. Band des vierteiligen König Artus-Zyklus von Diana L. Paxson

Britannien im 5. Jahrhundert. Der siegreiche König Artor ruft seine Mutter Igraine, die Herrin vom See, dazu auf, den heiligen Kessel der Göttin zu beschwören, um dem Land den ersehnten Frieden zu bringen.
Doch alte Wunden und ein neuer Machtkampf rufen neues Unheil herauf.

Im fernen Norden, an der Grenze zu den Stammesgebieten der Pikten, verbirgt Morgause, Artors Schwester, ein tödliches Geheimnis. Sie greift nach der verbotenen Magie der Pikten, um eine Waffe zu schmieden, die Artor und sein Reich vernichten wird.

Wieder ein gelungener Band, in dem vor allem die Magie des Kessels als matriarchales Symbol der Gebärmutter der Muttergöttin tiefgründig bearbeitet wird.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
8,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details