Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Derungs: Die Seele der Alpen

Derungs: Die Seele der Alpen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: KAIL-63104
GTIN/EAN: 9783424631043
16,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Magische Rituale mit der Kraft von Sonne, Stein und Wasser - oder wo Himmel und Erde sich treffen.

Die Alpen: kristallklare Bergseen, raue Schluchten, blühende Wiesen, ein glühender Feuerball, der hinter den hohen Gipfeln hinabtaucht. Kurt Derungs fängt die Magie dieser archaischen Landschaft ein, indem er uraltes Brauchtum zu neuem Leben erweckt.

Wir erleben heidnische Rituale aus vorchristlicher Zeit, Feste, Kulte und magische Orte der Alpen: zum Beispiel den Perchtenlauf in Bayern, die Samsontradition in Österreich, den Feuerkult im Engadin, Silvesterkläuse im Appenzell.

Der Autor inspiriert zu Sonnenkulten, Wasser- und Steinritualen, die im Einklang mit den Jahreszeiten ihre magische Kraft entfalten.

Geomantie auf feinstofflichster Ebene

Blanche Merz, die weltbekannte Geobiologin und Forscherin sowie Autorin der Bestseller «Orte der Kraft» und «Orte der Kraft in der Schweiz» führt uns in ihrem neuesten Buch in eine unbekannte Zwischenwelt. Ausgehend von Erfahrungen und Erkenntnissen aus ihrer geomantischen Forschungsarbeit, macht sie uns damit vertraut, dass Orte nicht nur eine erhöhte Energie aufweisen, sondern Lebensraum geheimnisvoller Wesenheiten, den sogenannten Elementalen sein können.

Die dynamische Wechselwirkung auf subtiler, feinstofflicher Ebene gründet auf der Erkenntnis, dass auch der Mensch ein mehrdimensionales Wesen ist, das neben dem sichtbaren physischen Körper aus drei weiteren, immateriellen Körpern besteht, die ihrerseits in Verbindung mit unseren neun (!) Energiezentren, den Chakren des 21. Jahrhunderts stehen.

Erstmals werden in diesem Buch die subtilen Energien der Musik und bildenden Kunst aufgeschlüsselt und deren Schwingungsenergie wird mittels der Bovismetrie erfasst. Blanche Merz zeigt, warum Musik, Farben und Formen heilend, aber auch zerstörend auf den Menschen einwirken können.

Blanche Merz nimmt uns mit auf eine spannende Entdeckungsreise an den Grenzen unseres Wissens und weckt in uns die Sensibilität und Offenheit, uns selbst mit der «Seele des Ortes» zu verbinden und in einen lebendigen Austausch mit den uns umgebenden subtilen Energien zu treten.