Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Rezensionen mehr »
Jahreskreis - Räucherungen: Set
so super diese Mischung, kann ich nur empfehlen
5 von 5 Sternen!

Jahreskreis - Räucherungen: Set

Jahreskreis - Räucherungen: Set
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: AND-1392
GTIN/EAN: 1392
Bewertung: (1)
Unser bisheriger Preis 13,00 EUR Jetzt nur 9,90 EURSie sparen 24% / 3,10 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Jahreskreisräucherung, nach alter Tradition hergestellt.

Diese Jahreskreis-Räucherungen werden zu bestimmten Zeitpunkten, die für sie passen, zusammengemischt, je nach Mondstand, Tages- und Jahreszeit...

8 kleine Räucherungen für alle 8 Jahreskreisfeste: Litha, Lughnasad, Mabon, Samhain, Julfest, Imbolc, Ostara und Beltane.



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")


Kundenrezensionen:

Autor:  am 06.01.2012     Bewertung:5 von 5 Sternen!

so super diese Mischung, kann ich nur empfehlen


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Inge Resch-Rauter: Keltische Gegenwart
Eine Spurensicherung

Ein besonderer Schwerpunkt in diesem letzten Band aus der Reihe der Keltenbücher von Inge Resch-Rauter liegt auf der Himmelskunde, dem Bergbau und dem Kampf.

In diesem Buch finden Sie alles zu diesen Themen über die Brücke des Brauchtums, die Bedeutung von Flurnamen, Ortsnamen,
Landschaftsnamen, alte Sagen und Märchen.
Und man kann wunderbar selber dort, wo man lebt, zu forschen anfangen.

Besonders interessant sind die Erforschungen von Inge Resch-Rauter zum Thema Himmeskunde, speziell zu Sirius als Wolfsstern und die Bedeutung von Wölfen im keltischen Schamanismus. Und dabei auch die Entschlüsselung einiger sehr bekannter deutscher Volksmärchen wie "Dornröschen" z.B.


Auf jeden Fall wieder sehr interessant, vor allem die Himmelskunde und die Mythen dazu, die auch viel von unserer keltischen Religiosität und dem keltischen Schamanismus erklären.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
24,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Monika Philipp: Jahreskreisfeste

Jahreskreisfeste und Brauchtum aus alter Zeit

Das Buch ist für alle gedacht, die ihre ureigenen spirituellen Wurzeln in unserer sehr hektischen und naturfernen Zeit verloren haben.

Es ist ein Geschenk der Natur, ein Angebot, sich wieder einzubinden in den großen natürlichen Kreislauf von Mutter Erde. Alles lebt nach diesen Kreisläufen, und wenn man darin wieder seinen Platz findet, kann sich vieles erlösen und heilen.
Die Autorin schildert auf persönliche, ausführliche und sehr praxisnahe Weise ihre eigenen Erfahrungen mit dem bewußt erlebten Wechsel der Jahreszeiten. Dabei greift sie auf altes spirituelles Wissen zurück und die großen Mythen der Geschichte, in denen alle existentiellen Erfahrungen des Menschen Platz fanden, sei es der Tod, die Geburt, die erotische Verschmelzung, der Verlust, einfach alles.

Sie spannt einen Bogen über die verschiedenen spirituellen Ebenen, von der Natur über Astrologie bis hin zur Göttin, und zeigt auf leichte, undogmatische Weise weibliches Wissen, das befreit ist von den alten Glaubenssätzen und spirituellen Verwirrungen.

Sehr empfehlenswert!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
15,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Monson: Verbundensein

Jahreskreisfeste mit allen Sinnen feiern

Mit allem Verbundensein ist wieder das Ziel vieler Menschen geworden. Lange Zeit war die Große Göttin das allumfassende Prinzip. Heute erklingen die Lieder zu Ehren der Göttin wieder in die unendliche Weite des Himmels und immer mehr Menschen feiern Jahreskreisfeste und knüpfen damit an altes Brauchtum und die Göttinnen-Spiritualität an.

Mit ihrem praktischen Handbuch lädt Diana Monson dazu ein, Jahreskreisfeste freudig und mit allen Sinnen neu zu feiern. Der Inhalt dieses Buches wurde aus ihrem langjährigen Erfahrungsschatz geschöpft.

Sie erklärt darin ausführlich, wie ein Ritual zu einem Jahreskreisfest strukturiert ist. Außerdem macht sie für jedes Fest zwei Vorschläge zur konkreten Ritualgestaltung. Die dabei von ihr vorgeschlagenen spirituellen Lieder, u.a. von Gila Antara, Amei Helm, Arunga Heiden und Windsong, sind mit jeweils Noten aufgeführt. Bilder von Jahreskreisritualen veranschaulichen das Verbundenheitsgefühl, das beim Feiern der Jahreskreisfeste entsteht.

»Verbundensein. Jahreskreisfeste mit allen Sinnen feiern« regt mit einer Fülle von Hintergrundwissen darüber hinaus zu neuem Verstehen an und unterstützt dabei, sich auf Neues und persönliches Wachstum einzulassen.

Das Buch richtet sich mit seinen konkreten Handlungshilfen sowohl an ritualkundige Frauen als auch an Frauen, die noch unkundig in der Ritualarbeit sind, aber in sich spüren, dass sie gerne Jahreskreisfeste feiern möchten.

192 Seiten mit farbigen Abbildungen und vielen Liedern

Lieferzeit: 3-8 Werktage
24,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Fuchs: Räuchern im Rhythmus des Jahreskreises

Anwendung, Wirkung und Rituale beim Räuchern im Jahreskreis

* Die sinnliche Welt des Räucherns.

* Moderne Räucherrituale für Achtsamkeit und Entschleunigung

* 60 Kräuter, Hölzer und Harze im Porträt

Wunderschön gestaltet!

Achtsam und bewusst die Jahreszeiten zu erleben, verbindet uns mit den Kräften der natürlichen Rhythmen. Zur Wintersonnwende, im beginnenden Frühjahr an Mariä Lichtmess oder im Hochsommer an Johanni zu räuchern, schenkt uns Energie und führt uns in die eigene Mitte, denn wir lösen uns von der Hektik und Schnelligkeit des Alltags. Zahlreiche Tipps für selbst gestaltete Rituale helfen dabei. Ob in der Natur, im eigenen Garten oder Haus, in der kleinen Wohnung oder in einer Studenten-WG mitten in der Großstadt: Räucherrituale sind überall möglich. Mit ausführlichen Porträts zu 60 wirkungsvollen Kräutern, Hölzern und Harzen.

246x21x238mm (LxBxH)
1. Auflage 2015
Umschlag/Ausstattung: 202 Farbfotos, 87 Farbzeichnungen
Seiten: 176

Lieferzeit: 3-8 Werktage
29,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Trost & Neubeginn - 50 ml


Diese Räuchermischung ist für Trost, Mitgefühl und die Überwindung von Trennung und Einsamkeit.

Mit Nelkenblüten, Lavendel, Sandlholzu und Kräutern


Glas mit 50 ml



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, Harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
7,90 EUR
158,00 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Rauhnächte - Räucherung: 50 ml im Glas
Rau(c)hnächte-Mischung für die Zeit vom 21. Dez. bis 6. Jan.

Der Rauch dieser Mischung steht für Reinigung, Neubeginn, Segnung, Schutz.

Inhalt: Mit Weihrauch, Johanniskraut, Beifuss, Arnika, Schafgarbe, Königskerze, Wermut, Pfefferminze, Tausendgüldenkraut, Kamille.

Gewicht: 50 ml im Glas



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
7,90 EUR
158,00 EUR pro l
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details