Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Hermann Hesse - Sein erstes Paradies - DVD

Hermann Hesse - Sein erstes Paradies - DVD
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: Hesse-1
GTIN/EAN: Hesse-1
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Hermann Hesses Erstes Paradies lag in Gaienhofen am Bodensee.

Dieser Film ist jenen ereignisreichen, höchst kreativen Jahren am Bodensee zwischen 1904 und 1912 gewidmet. Er heftet sich sozusagen an die Kneipp-Sandalen Hermann Hesses in jener wesentlichen Lebens- und Schaffensphase des Dichters, dessen Stern dabei ist, aufzugehen.

Dieser Film will der Frage nachgehen, was Hesse und die Mutter seiner Kinder, Maria Bernoulli, nach Gaienhofen zog. Und was sie dazu veranlasste, dieses paradiesische Stück Erde schon nach wenigen Jahren wieder zu verlassen.

In Gaienhofen schrieb Hesse seinen zweiten Roman Unterm Rad, 1906 erschienen, in dem er seine Erfahrung aus Schule und Ausbildung einfließen ließ und literarisch verarbeitete. 1907 schloss Hesse sich dem wandernden Dichter und Naturpropheten Gusto Gräser an, zog zeitweise in dessen Grotte „in den Felsen“ bei Ascona, die ihm zu seinem „heiligen Land“ wurden (vgl. Monte Verità). Hier wurzeln seine Legenden aus der Thebais. Das Jüngerschaftserlebnis bei einem Einsiedler in der Wildnis blieb ein wiederkehrendes Motiv seiner Dichtung bis hin zu den Lebensläufen des Glasperlenspiels. Gräser öffnete ihm auch den Zugang zur geistigen Welt des Ostens.

Von Gaienhofen brach Hesse mit Hans Sturzenegger 1911 zu seiner großen Reise nach Ceylon und Indonesien auf. Die erhoffte spirituell-religiöse Inspiration fand er dort nicht, dennoch beeinflusste die Reise sein weiteres literarisches Werk stark.


Der Film hat eine ganz besondere Ausstrahlung und Anziehungskraft. Er ist als Dokumentation keine Sekunde langweilig, im Gegenteil er bereichert und berüht. Besonders herausragend der Hesse-Sprecher Dennis Reimer mit seiner einfühlsamen Stimme, mit denen er die fein ausgesuchten Hessezitate spricht.
Dazu Interviews mit Dr. Rüdiger Dahlke und anderen.


Wirklich empfehlenswert!


Abspielbar mit einem DVD-Player!