Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Einhandrute C zerlegbar

Einhandrute C zerlegbar
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: CR-3
GTIN/EAN: CR-3
49,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Einhandrute zerlegbar
in stabiler Box

Zerlegt misst sie nur 15,7 cm. Sie wird in einem schwarzen sehr stabilen Etui mit den Außenmaßen 18 x 7 x 3 cm geliefert.
Bei der Konstruktion wurde besonderen Wert darauf gelegt, dass die Rute in der Funktion (Schwingung, Handhabung usw.) die gleichen Eigenschaften der normalen Christiansen Rute hat.
Die Rute ist in 20 Sekunden zusammengesetzt und ebenso schnell wieder im Etui verpackt.

Besonderheit
Wenn Sie bei zusammengesetzter Rute die Stellschraube am Griff lösen, können Sie den Draht stufenlos bis zu max, 1 cm herausziehen.
Damit verändert sich die Stärke der Schwingung. So sind Sie in der Lage, die für Sie optimale Schwingung einzustellen.
Wenn erforderlich, können Sie den Draht auch etwas kürzen. Das Etui passt in jede Tasche, kann überall mit hingenommen werden. Lange störende Behälter haben Sie nicht mehr.
Ein großer Vorteil dieser Rute ist es auch, dass ein Draht mit Ring nachbestellt werden kann.

Material:
Griff: Buchenholz, 130 mm lang, 18 mm stark, mit Antikwachs gewachst und poliert.
Draht: Stahldraht 0,8 mm stark, verzinkt und poliert. Verbindungsstück bei der zerlegbaren Rute aus Messing mit Gewinde.
Ring : Buchenholz, Außendurchmesser 35 mm, Stärke 8 mm, Oberflächenbehandlung wie beim Griff.
Kugel: Buchenholz, Durchmesser 20 mm, Oberflächenbehandlung wie beim Griff.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Bann-Amulett
Schützt vor Magie, Zauberei, Vampiren, Geistern und Alpträumen. Es hilft, Angreifer zu Täuschen und in die Irre zu führen und löst den Bann von Fremdverhexung.

Durchmesser: 2,5 cm

Lieferzeit: 3-8 Werktage
ab 12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Isis-Pendel groß - 26g, 6cm
Material: Messing

Größe: ca. 5 cm

Gewicht: 26 g

Seiner Eigenart entsprechend wurde das Isis-Pendel benannt nach der aus der ägyptischen Mythologie bekannten Mutter-Göttin. Es ist die in den Proportionen exakte Kopie eines Fundstückes aus dem Tal der Könige in Oberägypten.
Es hat die Form des Ankh-Kreuzes in räumlicher Darstellung.

Wie jeder geometrische Körper gibt auch der des Isis-Pendels eine Strahlung ab. Er strahlt über die Spitze in Form eines Wellenbündels mit der dem weißen Licht entsprechenden Bandbreite. Die Strahlung wird verstärkt durch die aus vier übereinander stehenden Scheiben bestehende radiästhetische Batterie.

Auf Grund seiner form-spezifischen Eigenschaften gibt das Isis-Pendel seinem Benutzer einen gewissen Schutz vor belastenden Strahlungen des untersuchten Objekts. Darüber hinaus verstärkt es die empfangene Schwingung und grenzt Störschwingungen aus.

Zur energetischen Reinigung braucht das Isis-Pendel nur an der Schnur über die Handfläche oder vor das Sonnengeflecht gehalten zu werden.

In der Ausführung von 12 bis 16 cm ist das Isis-Pendel auch als Entstörgerät zu benützen.

Wirkung und Schutz des Isis-Pendels bestehen, solange die Form besteht.

Das Isis-Pendel kann eingesetzt werden: Als Empfänger wie alle anderern Pendel auch. Als Sender kann es jede beliebige Schwingung abstrahlen und verstärken. Diese Eigenschaft ermöglicht u.a. den Einsatz in der Schwingungsebene der Farbtherapie.

Die Eigenschwingung Weiß als Summe aller Farben wie auch - auf mentale Anweisung- alle Spektralfarben einzeln oder als beliebig zusammengefaßtes Farbbündel kann mit diesem Pendel gesendet, d.h. im therapeutischen Sinne als Heilungs-Energie übertragen werden.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
Unser bisheriger Preis 27,00 EUR Jetzt nur 24,90 EURSie sparen 8% / 2,10 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Sir Gawain´s Wappenpentagramm
Das Pentagramm wird von allen magischen Symbolen am meisten verehrt und hat viele neue Namen erhalten wie z.B. Drudenfuß ( = Druidenfuß), Hexenkreuz, Teufelszeichen, Salomons Siegel, Stern von Bethlehem, Stern der Heiligen Drei Könige.

In den alten Zeiten stand das Pentagramm für Leben oder Gesundheit. Es leitet sich von dem Apfelkern-Pentagramm der Erdmutter ab. Bis heute schneiden Zigeunerinnen einen Apfel quer auf, damit das Pentagramm zum Vorschein kommt, das sie als "Stern der Erkenntnis" bezeichnen.


Das Pentagramm war der keltischen Todesgöttin Morgan heilig. Ihr zu Ehren wurde es auf einem blutroten Schild getragen.

Es ist noch immer das Zeichen des Erdelementes im Tarot.

Wenn eine der Spitzen nach unten gerichtet war, so sah man darin den Kopf des gehörnten Gottes.

Während des Mittelalters hieß es auch, daß Hexen und Heiden sich mit dem Pentagramm segneten, anstatt das Kreuzzeichen zu machen.
Daher auch der Name "Hexenkreuz". Es galt als überaus starkes Schutzzeichen. Die Selbstsegnung mit dem Pentagramm wird folgendermaßen vollzogen: Man berührt mit der rechten Hand die linke Brust, die Stirn, die rechte Brust, dann zur linken Schulter, zur rechten Schulter und schließlich wieder die linke Brust, um das Pentagramm zu schließen.

Ein anderere Name ist auch "Drudenfuß". Dieser Name leitet sich gemäß der Edda von "Thrud" ab, was Kraft, Macht und Wissen bedeutet.
Die Druiden gehen auch auf diese Wortwurzel zurück. Aber auch die Tochter Thors heißt Thrud. Sie konnte sich in einen Schwan verwandeln, dessen Fußabdruck hohe Ähnlichkeit mit einem Pentagramm hat.

Als Amulett wird es zur Abwehr von Hexerei verwendet, zur Beschwörung und Unterwerfung von Geistern, als Schutz vor bösen und übernatürlichen Kräften und als Verteidigung gegen Angreifer, indem es den Zauber gegen seine Urheber wendet.


Material: nickelfreier Zinn, versilbert und vergoldet mit Swarovski-Kristall in der Mitte
Größe: ca. 2,7 cm Durchmesser

Lieferzeit: 3-8 Werktage
Unser bisheriger Preis 28,00 EUR Jetzt nur 23,00 EURSie sparen 18% / 5,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pendel: Triangel, 11g
Material: Messing

Gewicht: 11 g

Besonders leichtes Pendel für sensible Pendler.

Wie auch andere Praktiken die in unserem Online Shop vorgestellt und behandelt werden, so ist auch das Pendeln eine jahrhunderte alte Praktik, die sich geschichtlich zurückverfolgen lässt.
Je länger es das Pendeln gibt, desto mehr Anwendungsbereiche wurden aufgedeckt und auch in der Forschung haben sich die Gebiete vervielfacht. Pendeln wird mittlerweile nicht nur in der Heilkunde und Psychologie verwendet, sondern auch in der Physik, der Geologie, der Archäologie, der Meteorologie, in der Land- und Forstwirtschaft, der Charakterkunde und der Geopathie, der Bioenergetik und anderen Gebieten genutzt.

Wie das Pendeln funktioniert, lässt sich am besten durch die feinen Schwingungen erklären, die der Mensch eigentlich wahrnimmt. Leider ist unsere Wahrnehmung längst nicht so sensibel wie sie sein könnte. Das Pendel ist eine Erleichterung, ein Werkzeug oder ein Messgerät, das diese Schwingungen sichtbar macht.
Wie sich das Pendel bewegt ist teilweise unklar, eventuell resultiert es aus der Bioenergie, die über die Fingerspitzen abgegeben wird, vielleicht wird die Bewegung aber auch durch feine Muskelzuckungen in den Fingern ausgelöst. Die Bioernergie kann heutzutage sogar durch Messgeräte sichtbar gemacht werden, durch die sogenannte Hochfrequenzfotographie welche auch Kirlian genannt wird.
Pendeln kann man auch als "Gespräch mit sich selbst" bezeichnen, da wir unsere eigene Energie durch das Pendel fließen lassen um Antworten zu bekommen. Es gibt aber auch Pendler, die von einer Intelligenz sprechen, die unabhängig vom Pendler in durch sie in das Pendel fließt.
Jeder Gedanke und jedes Gefühl, kann sich auf energetische Prozesse in unserem Körper auswirken. Jede Erregung in unserer Psyche hat eine materielle Entsprechung in unserem Körper. Wenn Sie beispielsweise Angst haben, so merken Sie, dass sich unzählige Muskeln anspannen können. Diese Auswirkungen sollen in einer viel feineren Art und Weise durch das Pendeln sichtbar gemacht werden.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
9,95 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Helge Folkerts: Spirale, Kreis und Lebenstanz
Spirale, Kreis und Lebenstanz

Bedeutung und Gebrauch der Symbole im Lauf des Jahres und des Lebens

Dieses Praxisbuch beschreibt die reichhaltige und sinnstiftende Funktion der Symbolik. Im Alltag, bei Feiern und Ritualen,
zu Heilzwecken für Mensch wie Natur - immer sind Symbole vermittelnd im Spiel!

Inhalt: elementare Zeichen, Sonnensymbole, weibliche und männliche Symbole, Tier-, Pflanzen- und Baummotive, Runen,
Steine, Federn, Muscheln, Tücher und Bänder, Tänze, Kosmogramme sowie die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Das Praxisbuch für naturreligiöse Gruppen, Tanzkreise, Meditationsgruppen oder Friedensinitiativen!

128 Seiten, ca. 80 vierfarbige Abbildungen und Fotos
21,0 x 29,7 cm, Broschur

Lieferzeit: 3-8 Werktage
19,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Rätsch: Der heilige Hain
Germanische Zauberpflanzen, heilige Bäume und schamanische Rituale


Die germanische Kultur wurde von einer schamanischen Mythologie getragen, ihre Spiritualität wurde durch Entheogene, durch heilige Pflanzen, psychoaktives Räucherwerk und Rauschtränke inspiriert.

Der Tempel der Germanen war kein künstliches Gebäude, es war der Wald, der heilige Hain. Die Bäume waren Gottheiten und die Pflanzen hatten Zauberkraft.
Das germanische Schamanentum wurde geprägt von Alrunas, den weisen Seherinnen, von Berserkern, den kultischen Kriegern, den kräuterkundigen Brauerinnen und den begeisterten Skalden.

Wir haben in der germanischen Mythologie einen direkten Zugang zum Schamanentum. Der Gott Wotan ist der Urschamane, der schamanistischste aller indogermanischen Götter.
Wotan ist der Ordner des Weltalls, der Ekstatiker, der nach Wissen und Erkenntnis Strebende, der Seelengeleiter, der Herr der Entheogene, der große Zauberer und schützende Krieger.

Dieses Buch berichtet von germanischen Weltenbäumen, Narrenschwämmen, Zauberpflanzen, Orakelblumen, Räucherwerk, Rauschtränken und Runenzauber. Es öffnet die fast vergessenen Tore in den heiligen Hain und zu seinen Wundergewächsen. Es werden Rituale, schamanische Praktiken, der Gebrauch von heimischen Zauberpflanzen dargestellt. Es bietet einen Zugang zu unserem heidnischen Erbe und zu unseren schamanischen Wurzeln.


Inhaltsübersicht:

Germanischer Schamanismus
Der heilige Hain
Heilige Bäume

Der Weltenbaum und der Brunnen der Erinnerung
Schamanenbäume und -schwämme
Zauberpflanzen und Pflanzenzauber
Hainpflanzen

Runen und Alraunen
Runen-Zauber
Völvas, Alrunas und Hildegard von Bingen
Echte und falsche Alraunen

Der Met der Begeisterung

Wotan, der Schamanengott

Thor, sein Hammer und die Donnerkeile
Germanische Trinkrituale

Bier und Bilsenkraut Sumpfporst, Gagel und Co.

Berserker, die Bärenhäuter
Wotan und die Wilde Jagd
Perchten und Perchtenpflanzen
Bären- und Wolfspflanzen

Hagazussas, Hexen und Zauberei

Freia, die Liebesgöttin
Liebeszauber und Aphrodisiaka
»Unser Frauen Bettstroh«

»Neunerlei«: Kräuter und Hölzer

Weihrauch: Germanische Räucherstoffe

Bernstein: Das »Gold« des Heiligen Hains

Räucherungen für die Rauhnächte

Die Götterdämmerung
Die drei Nornen
Balder und die Mistel
Der zyklische Kosmos


120 Seiten, Format 17,5 x 25 cm
Über 80 Fotos farbig und schwarzweiß
Gebunden, Pappband

Lieferzeit: 3-8 Werktage
19,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details