Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Räucherstäbchenhalten Badende Schildkröte

Räucherstäbchenhalten Badende Schildkröte
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: BE-KH-728
GTIN/EAN: KH-728
3,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

2 Elefanten, blau glasiert, aus Sandstein

Größe: ca. Ø 8 cm

Material: Sandstein


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Regenbogen-Kristalle: Kugel

Hängen Sie die geschliffene und facettierte Regenbogen-Kristall-Kugell in Ihr Fenster und beobachten Sie das Lichterspiel an ihren Wänden. Durch die Lichtbrechung tanzen kleine Regenbogen an der Wand und bringt somit die lebensspendende Sonnen-Energie (Chi-energie) bis in die hintersten Ecken des Zimmers.


So wird das schöne mit dem Nützlichen verbunden. Der Sonnenstrahl bricht sich in die 7 Spektralfarben und verwandelt Ihr Zimmer.


Im Feng Shui können Regenbogenkristalle die positive Energie eines Raumes erhöhen.

Regenbogenkristalle wirken auch ohne direkte Lichteinstrahlung, da ihr Potential stetig vorhanden ist; auch wenn wir es nicht sehen können, bauen sie ständig Chi auf. Deshalb können Sie sie auch in sogenannte tote Ecken hängen, um dort das Chi zu stärken.


Diese Kugeln gibt es in drei Größen - bitte Kasten anklicken.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
ab 2,80 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Räucherfeder Wild Turkey Feder
Diese Wild Turkeyfeder hat verschiedene Brauntöne und ist ca. 30-35 cm lang.

Diese großen Federn sind sehr geeignet zum Anfächeln der Kohle und auch zum Weiterleiten des Rauches.

Auch wenn man die Aura einer Person reinigen möchte oder ein Zimmer, kann man mit der Feder den Rauch gezielter leiten.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
8,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lakshmi-Dhoop - 60ml
Lakshmi-Dhoop
60 ml im Glas


Die Göttin Lakshmi steht für wahre Weiblichkeit, Wohlstand und Glück, Geld und Familienharmonie.

In Nepal ist sie häufig an Geschäften zu finden.

Sie ist eine zierliche, erotisch wirkende Frau.

Inhaltsstoffe: weißes und rotes Sandelholz, Senf, Sal, Hochgebirgskräuter u.a.


Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, Harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Sal - 60 ml
Sal
60 ml im Glas

Sal ist das wichtigste Harz der Schamanen im Himalaya.

Der Rauch des Harzes ist sehr aromatisch und kräftig.

Die berauschende Wirkung ist geradezu berauschend.
Manche Schamanen geraten dadurch in tiefe Trance.

Sal Harz ist ein schamanisches Reisemittel.

Das faszinierende Sal Harz wächst in Stalaktitenform reichhaltig vom bis zu 60 Meter hohen Laubbaum.
Der Sal Baum kommt nur in den Tropen vor.
Hauptsächlich wächst er im Terail, dem nepalischen Teil des Dchungels.


Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Tiwainee Dhoop - 60ml
Tiwainee Dhoop
60 ml im Glas


Die Tiwainee Dhoop ist ein Meditationsräucherstoff.
Er ist tief beruhigend, reinigt die Atmosphäre, öffnet die Tore in die anderen Welten und befreit von anhaftenden Belastungen. >


Inhaltsstoffe: Sal, Kampfer, Baldrian, Kalmus, rotes Sandelholz, Hochgebirgskräuter u.a.



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, Harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Friedens-Dhoop - 60ml
Friedens-Dhoop
60 ml im Glas

Der Friedens-Dhoop verbreitet eine angenehme Atmosphäre und fördert inneren und äußeren Frieden.

Er besänftigt bei Zwistigkeiten und wirkt harmonisierend.

Inhaltsstoffe: Weißes Sandelholz, Sal, Raute, Koriander, Senfsamen, Kokosflocken, Gewürze u.a.


Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
6,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details