Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Carr-Gomm: Das keltische Tierorakel

Carr-Gomm: Das keltische Tierorakel
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: AUR-08428
GTIN/EAN: 9783591084284
25,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung


Wunderschönes Set mit 33 großen schön gemalten Farbkarten, auf denen die Krafttiere der keltischen Tradition abgebildet sind.

Tiere wie der Rabe, die Katze, der Frosch usw. Sie bringen uns in Kontakt mit dem "Tier in uns", mit unseren Instinkten, mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken.

Auch das Buch zu diesen Karten ist sehr lesenswert und vermittelt viel aus der sogenannten keltischen Anderswelt.

Amsel, Zaunkönig, Rabe, Frosch, Hund und Katze sind Tiere, die wir alle kennen und denen wir jeden Tag begegnen können.

Weniger bekannt ist, daß diese Tiere zu den Krafttieren der keltischen Tradition gehören, zu den Tieren, die von den Druiden als Boten der Anderswelt verehrt wurden, als Führer auf den Pfaden dieser Welt der verborgenen Mächte und Möglichkeiten.


Ähnlich wie die Indianer Nordamerikas verstanden die Druiden die Sprache der Tiere und wußten um ihre besonderen Fähigkeiten als Heiler, Lehrer und Beschützer. Die praktische Arbeit mit den 33 Karten dieses Orakels bringt uns auf vier verschiedene Arten mit den Tieren in Verbindung.


Erstens öffnet sie unsere Augen für die Schönheit der wirklich mit uns lebenden Tiere und damit für die Schönheit der uns umgebenden Natur.

Zweitens bringt sie uns in Kontakt mit dem 'Tier in uns selbst, mit unseren Instinkten und mit den Teilen unserer Psyche, denen wir oft wenig Beachtung schenken.

Drittens lernen wir sie als Krafttiere kennen, als Geister aus der Anderswelt, die uns besuchen, um uns Energie, Heilung, Rat und Inspiration zuteil werden zu lassen.

Und viertens wird das Tier, mit dem wir uns besonders verbunden fühlen, zu unserem Totemtier. Je mehr wir uns damit beschäftigen, desto öfter und deutlicher wird es in unserem Bewußtsein auftauchen - und uns Hilfe und Führung anbieten.


Neben Interpretationen zu jeder Karte gibt das Begleitbuch einen guten Überblick über den mythologischen Hintergrund, vor dem dieses Orakel zu sehen ist, sowie ausführliche Anleitungen für die praktische Arbeit mit den Karten.


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Brisingamen-Pentagramm
Größe (cm): 4 cm
Material: Zinn versilbert

Brisingamen war das Halsband Freyas, im nordischen Mythos die magische Regenbogenbrücke zum Paradies.

In Griechenland, Persien, Mesopotamien und dem Fernen Osten wurden wichtige Bestandteile des Jenseits oft als "Schmuck" der großen Göttin bezeichnet.

Ihre physische Gestalt stellte alles Existierende dar: Unterwelt, Erde und Himmel.

Odin stahl der Göttin diese Kette und hängte sie an sein eigenes Bild, Freya konnte sie aber zurückerobern.

Das Pentagramm verstärkt dieses Amulett noch, da es als Ursymbol für Fruchtbarkeit, Schutz und Segen der Großen Mutter galt. S.h. "Pentagramme", wo es ausführlich erklärt wird.

Es wurde erst im Mittelalter pervertiert und mißbraucht. Aber als ein archaisches Ursymbol aller Völker ist es letztendlich nicht zu entehren

Das Pentagramm wird von allen magischen Symbolen am meisten verehrt und hat viele neue Namen erhalten wie z.B.:
Drudenfuß (= Druidenfuß), Hexenkreuz, Venusstern, Teufelszeichen, Salomons Siegel, Stern von Bethlehem, Stern der Heiligen Drei Könige.

In den alten Zeiten stand das Pentagramm für Leben, Fruchtbarkeit, Fortpflanzung, ewiges Leben. Es leitet sich von dem Apfelkern-Pentagramm der Erdmutter ab. Bis heute schneiden Zigeunerinnen einen Apfel quer auf, damit das Pentagramm zum Vorschein kommt, das sie als "Stern der Erkenntnis" bezeichnen.

Das Pentagramm war der keltischen Todesgöttin Morgan oder Morrigain heilig. Ihr zu Ehren wurde es auf einem blutroten Schild getragen.

Es ist noch immer das Zeichen des Erd-Elementes im Tarot.

Wenn eine der Spitzen nach unten gerichtet war, so sah man darin den Kopf des gehörnten Gottes.

Während des Mittelalters hieß es auch, daß Hexen und Heiden sich mit dem Pentagramm segneten, anstatt das Kreuzzeichen zu machen. Daher auch der Name "Hexenkreuz".

Es galt als überaus starkes Schutzzeichen. Die Selbstsegnung mit dem Pentagramm wird folgendermaßen vollzogen: Man berührt mit der rechten Hand die linke Brust, die Stirn, die rechte Brust, dann zur linken Schulter, zur rechten Schulter und schließlich wieder die linke Brust, um das Pentagramm zu schließen.

Ein anderere Name ist auch "Drudenfuß". Dieser Name leitet sich gemäß der Edda von "Thrud" ab, was Kraft, Macht und Wissen bedeutet. Die Druiden gehen auch auf diese Wortwurzel zurück. Aber auch die Tochter Thors heißt Thrud. Sie konnte sich in einen Schwan verwandeln, dessen Fußabdruck hohe Ähnlichkeit mit einem Pentagramm hat.

Zur Wortbedeutung "Venus-Stern" ist zu sagen, daß der Planet Venus dieses Zeichen des Pentagramms an den Himmel schreibt. Die Venus braucht 8 Jahre für einen Umlauf. Und in dieser Zeit vollzieht sie eine Bewegung, die das Pentagramm an den Himmel malt. Deswegen nannte man es "Venus-Stern". Und er stand darum auch für alle Qualitäten der Göttin Venus, wie Schönheit, Harmonie, Vollkomenheit, aber auch erotische Verschmelzung und Fruchtbarkeit.

Bei den Rosenkreuzern sieht man oft in der Mitte die fünfblättrige Rose, eine andere Form des Pentagramms. Auch für sie galt sowohl diese Rose als auch das Pentagramm als Ursprung der Welt, die Muttergöttin.

Ein weiteres Phänomen ist, daß sich alle Linien im Verhältnis nach dem Prinzip des goldenen Schnitts teilen (Zahl Phi) und das dieser goldene Schnitt ein Grundprinzip der Schöpfung ist, die überall vorkommt.

Als Amulett wird es zur Abwehr von Hexerei verwendet, zur Beschwörung und Unterwerfung von Geistern, als Schutz vor bösen und übernatürlichen Kräften und als Verteidigung gegen Angreifer, indem es den Zauber gegen seine Urheber wendet.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pentagramm
Das Pentagramm wird von allen magischen Symbolen am meisten verehrt und hat viele neue Namen erhalten wie z.B. Drudenfuß ( = Druidenfuß), Hexenkreuz, Teufelszeichen, Salomons Siegel, Stern von Bethlehem, Stern der Heiligen Drei Könige.

In den alten Zeiten stand das Pentagramm für Leben oder Gesundheit. Es leitet sich von dem Apfelkern-Pentagramm der Erdmutter ab. Bis heute schneiden Zigeunerinnen einen Apfel quer auf, damit das Pentagramm zum Vorschein kommt, das sie als "Stern der Erkenntnis" bezeichnen.


Das Pentagramm war der keltischen Todesgöttin Morgan heilig. Ihr zu Ehren wurde es auf einem blutroten Schild getragen.

Es ist noch immer das Zeichen des Erdelementes im Tarot.

Wenn eine der Spitzen nach unten gerichtet war, so sah man darin den Kopf des gehörnten Gottes.

Während des Mittelalters hieß es auch, daß Hexen und Heiden sich mit dem Pentagramm segneten, anstatt das Kreuzzeichen zu machen.
Daher auch der Name "Hexenkreuz". Es galt als überaus starkes Schutzzeichen. Die Selbstsegnung mit dem Pentagramm wird folgendermaßen vollzogen: Man berührt mit der rechten Hand die linke Brust, die Stirn, die rechte Brust, dann zur linken Schulter, zur rechten Schulter und schließlich wieder die linke Brust, um das Pentagramm zu schließen.

Ein anderere Name ist auch "Drudenfuß". Dieser Name leitet sich gemäß der Edda von "Thrud" ab, was Kraft, Macht und Wissen bedeutet.
Die Druiden gehen auch auf diese Wortwurzel zurück. Aber auch die Tochter Thors heißt Thrud. Sie konnte sich in einen Schwan verwandeln, dessen Fußabdruck hohe Ähnlichkeit mit einem Pentagramm hat.

Als Amulett wird es zur Abwehr von Hexerei verwendet, zur Beschwörung und Unterwerfung von Geistern, als Schutz vor bösen und übernatürlichen Kräften und als Verteidigung gegen Angreifer, indem es den Zauber gegen seine Urheber wendet.


Material: Sterling Silber, nickelfrei;
Größe: ca. 2,5 cm

Lieferzeit: 3-8 Werktage
27,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Einhorn (2)
Einhörner sind mythische Wesen aus der Zwischenwelt, die ganz stark für Unschuld, Liebe und Reinheit stehen. Sie haben eine unheimlich edle, aristokratische Ausstrahlung. Und sie geben Schutz vor allem Negativen.

Das Einhorn wurde auch als phallisches Symbol verstanden, das sein "Horn" immer in den Schoß einer Jungfrau legen wollte. Mittelalterliche legenden besagten, daß es durch die Liebe zu einer Jungfrau bewegungsunfähig werde.

Auch das Christentum hat sich das Einhorn einverleibt, wie so viele der alten archaischen Symbole. Die christl. Kunst hat Christus oft mit dem Einhorn gleichgesetzt und es innerhalb des magischen Gartens (Schoßes) der göttlichen Jungfrau abgebildet.

 

Material: nickelfreier u. bleifreier Zinn. Versilbert und vergoldet mit Swarowski Kristallen
Größe (cm): 1.8 x 3.8

Lieferzeit: 3-8 Werktage
23,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Ansha: Weiße Magie - Praxisbuch - antiquarisch!

VERGRIFFEN, NUR NOCH ANTIQUARISCH ERHÄLTLICH!

Zahlreiche praxisnahe und leicht verständliche Erläuterungen und Rezepturen vom Liebeszauber bis zur Geldmagie.


Weiße Magie im Alltag, Hilfsmittel und Techniken, wie man die eigenen magischen Kräfte wecken kann.
Praktische Anleitungen wie sich persönliche Rituale für bestimmte Zwecke schaffen lassen usw.


Dieses Buch ist ideal für Einsteiger geeignet.
Ansha behandelt nicht zu kurz und auch nicht zu ausführlich die Grundkenntnisse der verschiedenen magischen Bereiche.

Sie geht schon ziemlich am Anfang auf den Selbstschutz ein, was gerade in der Magie sehr wichtig ist.


Ihr Motto lautet: Learning by doing. Man lernt während man liest und kann auch gleich ausprobieren.

Einige leichte Rituale machen Lust auf mehr. Wer dieses Buch gelesen hat, bekommt Lust auf mehr und bekommt vor allem Lust, sich tiefer auf die Materie einzulassen.
In dem gesamten Buch hat man außerdem das Gefühl, das es sich auch wirklich um WEIßE MAGIE handelt, was nicht immer der Fall ist.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
16,95 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lotuskerze RAINBOW - 28cm
Die hochwertige Ergänzung zur Serie Lotus BASIC. Beginnend mit Grün durchlaufen die Farben sieben Stufen des Regenbogens. Während sich die Blüte ausformt, schimmert sie in der jeweiligen Farbe des Brennprozesses.

Ein Highlight für Lotuskerzen-Fans!

Höhe: 28 cm

Brenndauer: 160 St.

Durchmesser: 70 mm

Die Lotuskerze entfaltet selbstständig eine zauberhafte Blüte aus Wachs. Dabei verändert sie langsam ihre Form, bis sie sich am Ende verwandelt hat in eine faszinierende Skulptur aus Wachs und Licht .


Der Effekt entsteht durch die Kombination einer sorgsam kontrollierten Wachsmischung und einer speziellen Dochtart

Nach dem Anzünden offenbart die Lotuskerze ihr Geheimnis. Sie beginnt selbstständig und unmerklich eine Blüte zu entfalten.

Abend für Abend wachsen die Blütenblätter ein kleines bisschen weiter, bis die Lotuskerze schließlich voll aufgeblüht ist.

Lieferzeit: 3-8 Werktage
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Lotuskerze: lachsorange - 28 cm

Höhe: 28 cm

Brenndauer: 160 St.

Durchmesser: 70 mm

Die Lotuskerze entfaltet selbstständig eine zauberhafte Blüte aus Wachs. Dabei verändert sie langsam ihre Form, bis sie sich am Ende verwandelt hat in eine faszinierende Skulptur aus Wachs und Licht. Das Kerzenlicht läßt den gesamten Kerzen-Körper erstrahlen.


Der Effekt entsteht durch die Kombination einer sorgsam kontrollierten Wachsmischung und einer speziellen Dochtart

Nach dem Anzünden offenbart die Lotuskerze ihr Geheimnis. Sie beginnt selbstständig und unmerklich eine Blüte zu entfalten.

Abend für Abend wachsen die Blütenblätter ein kleines bisschen weiter, bis die Lotuskerze schließlich voll aufgeblüht ist.


Verpackt in einer Klarsichtschachtel (PET) mit viersprachiger Brennanleitung

Lieferzeit: 3-8 Werktage
15,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details