Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!

Linsenstein Moosachat

Linsenstein Moosachat
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: SCH051142300
GTIN/EAN: 05.114.23001
7,50 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung

Linsenstein Moosachat

Wirkung:
Der Moosachat gibt Selbstvertrauen und Sicherheit.
Er sensibilisiert die Wahrnehmungsorgane und hat eine tiefe seelische Wirkung.
Wie tiefes Wasser oder ein tiefer Moorsee, voller Leben und seelischer Bewegung.

Chakra-Zuordnung:
Der Moosachat gehört zum Herz-Chakra.

Sternzeichenzuordnung:
Steinbock


Die Form ist ideal für Massage- und Wellness Anwendungen geeignet.

Die Linsensteine können von ihrer Größe her gut verwendet werden für Steinauflagen, bei welchen nur ein kleinerer Körperbereich abgedeckt werden soll.

Auch für Massagen an Gesicht und Füßen ist diese Form besonders gut geeignet.

Die in sich geschlossene Form des Ovals vermittelt in besonderen Maße ein Gefühl der Ruhe und der Harmonie.

Größe des Linsensteins ca. 4,5 cm


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Jahreskreis - Räucherungen: Set
Jahreskreisräucherung, nach alter Tradition hergestellt.

Diese Jahreskreis-Räucherungen werden zu bestimmten Zeitpunkten, die für sie passen, zusammengemischt, je nach Mondstand, Tages- und Jahreszeit...

8 kleine Räucherungen für alle 8 Jahreskreisfeste: Litha, Lughnasad, Mabon, Samhain, Julfest, Imbolc, Ostara und Beltane.



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
Unser bisheriger Preis 13,00 EUR Jetzt nur 9,90 EURSie sparen 24% / 3,10 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Rauhnächte - Räucherung: 50 ml im Glas
Rau(c)hnächte-Mischung für die Zeit vom 21. Dez. bis 6. Jan.

Der Rauch dieser Mischung steht für Reinigung, Neubeginn, Segnung, Schutz.

Inhalt: Mit Weihrauch, Johanniskraut, Beifuss, Arnika, Schafgarbe, Königskerze, Wermut, Pfefferminze, Tausendgüldenkraut, Kamille.

Gewicht: 50 ml im Glas



Dass Rauch von bestimmten Pflanzen auf das Geistesleben der Menschen einwirkt, war schon zu Höhlenzeiten erkannt worden und wurde deshalb kultisch bedeutsam. In dem Rauch oder Geruch erkannte man das Wirken der Geister oder Götter. Er wurde als magisch erlebt.

Das Entzünden von Räucherwerk gehört zu den ältesten rituellen Praktiken der Menschheit.
Schamanen versetzten sich mit dem aufsteigenden Rauch bestimmter Hölzer, harze und Blätter in Trance, Seherinnen inhalierten den Rauch von bewußtseinsverändernden Stoffen, um in Ekstase zu verfallen. Priesterinnen und Priester verbrannten Harze, um Kontakt zu den Göttern und Göttinnen herzustellen.
Mit Weihrauch wurden Dämonen beschworen oder vertrieben.
Bauwerke und Tempelanlagen wurden damit geweiht und gereinigt.
Auch Kranke oder Besessene konnten damit geheilt werden.
(Von Dr. Christian Rätsch: Auszug aus seinem Buch "Der Atem des Drachen")

Lieferzeit: 3-8 Werktage
7,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
De Haen: Das Mysterium der Rauhnächte

Die zwölf heiligen Nächte, die Rauhnächte


Die Raunächte - von der Wintersonnenwende über Weihnachten und Silvester bis Dreikönig -, sagenumwoben, urtümlich, geheimnisvoll. Erst wenn sie vorüber sind, scheint der Übergang ins neue Jahr vollendet. Dies ist die Schwellenzeit, in der die Polaritäten ineinanderfließen: Altes und Neues, Dunkel und Licht, Feiern und Innehalten, materielle Welt und spirituelles Sein, Vergängliches und Ewiges. Alte Überlieferungen und neue Erkenntnisse weisen darauf hin, dass das, was wir in diesen Tagen tun, tatsächlich Wirkung auf das kommende Jahr haben könnte.

Dieses Buch begleitet Sie mit einer Mischung aus Besinnlichem, Informationen und Anregungen zu Meditationen und Ritualen durch diese wichtige Zeit der Einkehr, des Feierns und der Neuausrichtung.


112 Seiten, Paperback

Lieferzeit: 3-8 Werktage
7,99 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Linsenstein Bergkristall
Linsenstein Bergkristall

Bedeutung:
starker Energiestein, kann emotionale Blockaden lösen und macht daher sensibler und umgänglicher.

Chakra:
Der Bergkristall wirkt auf alle Chakren aktivierend, am wirkungsvollsten ist er aber auf dem Dritten Auge, dem Solar Plexus und dem Herz-Chakra. Er harmonisiert und klärt die Aura. In seiner Aufgabe dient er sowohl als Sender, wie auch als Speicher. Mit seiner Energie, die stark und rein ist, dringt er in jedes Chakra vor und bringt somit alle Energie zum fließen.

Sternzeichenzuordnung:
Löwe, Steinbock, Zwilling


Die Form ist ideal für Massage- und Wellness Anwendungen geeignet.

Die Linsensteine können von ihrer Größe her gut verwendet werden für Steinauflagen, bei welchen nur ein kleinerer Körperbereich abgedeckt werden soll.

Auch für Massagen an Gesicht und Füßen ist diese Form besonders gut geeignet.

Die in sich geschlossene Form des Ovals vermittelt in besonderen Maße ein Gefühl der Ruhe und der Harmonie.

Größe des Linsensteins ca. 4,5 cm

Lieferzeit: 3-8 Werktage
11,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Linsenstein Jaspis rot
Linsenstein Jaspis rot

Wirkung:
Speziell der rote Jaspis ist ein starker Energiestein. Er gibt Kraft und Mut und hilft vor allem bei Auseinandersetzungen, sich durchzusetzen. Oder wenn man etwas in Angriff nehmen möchte, vor dem man sich schon lange drückt. Eigentlich ist er ein typischer Erd-Stein, ein Stein, der verwurzelt und aus diesen Wurzeln und aus dem Boden seine Kraft zieht. Er ist ein typischer Stein der südamerikanischen Ureinwohner, so wie die nordamerikanischen Indianer den Türkis haben. Und die Steine haben meist das gleiche Charakteristikum wie das Mutterland, in dem sie gewachsen sind und zu dem auch die Ureinwohner gehören. Deswegen gehören sie auf einer spirituellen Ebene zusammen. Außerdem soll er ein Schutzstein sein vor negativen Energien.

Chakra-Zuordnung:
Der rote Jaspis wird dem Wurzel-Chakra zugeordnet

Sternzeichenzuordnung:
Der Jaspis steht bei der Jungfrau für Erdbezogenheit und unterstützt uneigennütziges Handeln. Beim Steinbock fördert er Ausdauer und Beharrlichkeit.
Widder, Jungfrau und Skorpion gehören auch zu den ihm zugeordneten Sternzeichen.


Die Form ist ideal für Massage- und Wellness Anwendungen geeignet.

Die Linsensteine können von ihrer Größe her gut verwendet werden für Steinauflagen, bei welchen nur ein kleinerer Körperbereich abgedeckt werden soll.

Auch für Massagen an Gesicht und Füßen ist diese Form besonders gut geeignet.

Die in sich geschlossene Form des Ovals vermittelt in besonderen Maße ein Gefühl der Ruhe und der Harmonie.

Größe des Linsensteins ca. 4,5 cm

Lieferzeit: 3-8 Werktage
6,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details