Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Rezensionen mehr »
Ankh-Kreuz
sieht ganz nett aus --gut das material ist zu billig-925 ste
3 von 5 Sternen!

Ankh-Kreuz

Ankh-Kreuz
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Lieferzeit: 3-8 Werktage
Art.Nr.: JA-1
GTIN/EAN: 5036018023019
Bewertung: (1)
22,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Produktbeschreibung


Ein Amulett, das "Leben" schlechthin bedeutet, Vitalität, Gesundheit.


Die ägypt. Hyroglyphe bedeutete sowohl "Leben" als auch ""Spiegel", und zwar der Spiegel der Göttin Hathor, ähnlich wie der Spiegel der Göttin Venus.


In Ägypten wurde es zum Zeichen für sexuelle Vereinigung und ffür Unsterblichkeit der Götter, die durch das heilige Blut der Göttin gewährt wurde. Als Zeichen dafür wurde der yoniförmiche obere Teil des Ankh-Kreuzes meist rot ausgemalt, während das phallische Kreuz weiß blieb.


Es hieß auch "Schlüssel des Nils" und repräsentierte die heilige Hochzeit, die unio mystica von Isis und Osiris, von der alles Leben abhing.


Material: Zinn nickelfrei, versilber, z.T. vergoldet und ein Swarovskikristall,

Größe: ca. 4 cm


Kundenrezensionen:

Autor:  am 16.02.2015     Bewertung:3 von 5 Sternen!

sieht ganz nett aus --gut das material ist zu billig-925 sterling silber wär angebracht-materialkosten max 6 euro--dann wär auch der preis von 22,90 ok oder soll ichs selber herstellen und euch für 15 verkaufen in massiv silber versteht sich !!!! ein solches symbol in das billige zink zu stecken--frechheit-- 1 kg kostet 2 euro-- gruß thomas und wenn wir schon dabei sind bietet das in 750 gold an-- massiv versteht sich--dürften dann 15 gramm sein--da hat man auch was als wertanlage-


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Kleines Ankh-Kreuz

Die ägypt. Hyroglyphe bedeutete sowohl "Leben" als auch ""Spiegel", und zwar der Spiegel der Göttin Hathor, ähnlich wie der Spiegel der Göttin Venus.


In Ägypten wurde es zum Zeichen für sexuelle Vereinigung und für Unsterblichkeit der Götter, die durch das heilige Blut der Göttin gewährt wurde.


Als Zeichen dafür wurde der yoniförmiche obere Teil des Ankh-Kreuzes meist rot ausgemalt, während das phallische Kreuz weiß blieb.


Es hieß auch "Schlüssel des Nils" und repräsentierte die heilige Hochzeit, die unio mystica von Isis und Osiris, von der alles Leben abhing.


Material: Zinn nickelfrei, versilber, z.T. vergoldet mit Svarowsikristall, ca. 3 cm groß

Lieferzeit: 3-8 Werktage
19,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Scarabäus-Amulett

Amulett für Fruchtbarkeit, Empfänglichkeit, Glück, Fülle und Reichtum

 


Der Skarabäus ist ein Symbol des Gottes Khephera, einer Sonnengottheit, die den Sonnenball über den Himmel rollt, wie die Käfer ihren Kotballen über die Erde rollen. Man siehr ihn auf allen Arten von Amuletten.


Bis zum heutigen Tag glauben Frauen in Ägypten,dass die getrockneten und zu Puder geriebenen Käfer, in Wasser gelöst, als Empfängniszauber wirken. Auch mittelalterliche Alchemisten verwendeten Skarabäus-Symbole in Diagrammen der Doppelspirale, die als Weg ins "Zentrum des Universums" wiesen

 

Material: Zinn nickelfrei, versilber, z.T. vergoldet , mit Svarowski-Kristall, ca. 3 cm groß

Lieferzeit: 3-8 Werktage
22,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Blume des Lebens in Silber - 5 cm
Alles, was jemals geschaffen wurde, basiert auf diesem einen Grundmuster - der "Blume des Lebens".

Die Geometrie der "Blume des Lebens" beschreibt den ganzen Schöpfungs-Prozess, zum Beispiel wie ein Baum wächst, blüht, Früchte reifen, zu Boden fallen - und wie in jeder Frucht unzählige kleine Samen sind, von denen jeder wieder das Bild des ganzen Baumes enthält.

Zentrale geometrische Form ist die "Fischblase" als Schnittmenge zweier Kreise.

Die Blume des Lebens mit ihren 19 Kreisen ist ein starkes Schwingungssymbol, das die vollkommene Ordnung darstellt, ein Symbol für die Unendlichkeit und die alles durchströmende Energie in ihrer ursprünglichsten Form.

Die Blume des Lebens unterstützt bei der Beseitigung von Blockaden, die unser energetisches System behindern und sorgt für den erneuten ungehinderten Fluss unserer Lebensenergie.


Die vermutlich älteste Darstellung der Flower of Life ist rund 5000 Jahre alt und im Tempel von Abydos, genauer an den Säulen des Tempelkomplexes des Osireion, in Mittelägypten zu finden.
Mit einem geschätzten Alter von etwas über 2000 Jahren, ist die in einem Kloster in Tibet gefundene Abbildung der Lebensblume etwas jüngeren Datums.


Material: Sterling Silber

Durchmesser: ca. 5 cm

Handgesägt! Nicht gegossen!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
89,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Blume des Lebens in Silber - 3 cm
Alles, was jemals geschaffen wurde, basiert auf diesem einen Grundmuster - der "Blume des Lebens".

Die Geometrie der "Blume des Lebens" beschreibt den ganzen Schöpfungs-Prozess, zum Beispiel wie ein Baum wächst, blüht, Früchte reifen, zu Boden fallen - und wie in jeder Frucht unzählige kleine Samen sind, von denen jeder wieder das Bild des ganzen Baumes enthält.

Zentrale geometrische Form ist die "Fischblase" als Schnittmenge zweier Kreise.

Die Blume des Lebens mit ihren 19 Kreisen ist ein starkes Schwingungssymbol, das die vollkommene Ordnung darstellt, ein Symbol für die Unendlichkeit und die alles durchströmende Energie in ihrer ursprünglichsten Form.

Die Blume des Lebens unterstützt bei der Beseitigung von Blockaden, die unser energetisches System behindern und sorgt für den erneuten ungehinderten Fluss unserer Lebensenergie.


Die vermutlich älteste Darstellung der Flower of Life ist rund 5000 Jahre alt und im Tempel von Abydos, genauer an den Säulen des Tempelkomplexes des Osireion, in Mittelägypten zu finden.
Mit einem geschätzten Alter von etwas über 2000 Jahren, ist die in einem Kloster in Tibet gefundene Abbildung der Lebensblume etwas jüngeren Datums.


Material: Sterling Silber 3

Durchmesser: ca. cm

Handgesägt! Nicht gegossen! Das Original ist schöner als das Foto!!!

Lieferzeit: 3-8 Werktage
45,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Keltischer Lebensbaum
Der Baum ist gleichsam Vertreter der Mutter Erde. Durch das Wurzelwerk steht der Baum in Verbindung mit der Erdgöttin und symbolisiert die Materie, während die Krone in den Himmel ragt und den universellen Geist darstellt. Der Lebensbaum ist ein uraltes Symbol vieler Kulturen.

Bei den Kelten hieß er "Yggdrasil" und er verband die verschiedenen Reich, unter der Erde, auf der Erde, auch "Mittelerde" genannt und darüber. Reiche mit unterschiedlichster Bedeutung, die zusammen die Welt als Ganzes repräsentieren in ihrer Ganzen Vielfalt, Vielschichtigkeit und Wesenhaftigkeit, mythisch-magisch.


Material: Messing / Kupfer; Durchmesser: 2,5 cm
Lieferzeit: 3-8 Werktage
ab 12,00 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details
Pagani-Pentagramm

Amulett für Erhöhung der psychischen Fähigkeiten

Material: Sterling Silber
Größe: ca. 3 cm


Das Pentagramm wird von allen magischen Symbolen am meisten verehrt und hat viele neue Namen erhalten wie z.B. Drudenfuß ( = Druidenfuß), Hexenkreuz, Teufelszeichen, Salomons Siegel, Stern von Bethlehem, Stern der Heiligen Drei Könige.

In den alten Zeiten stand das Pentagramm für Leben oder Gesundheit. Es leitet sich von dem Apfelkern-Pentagramm der Erdmutter ab. Bis heute schneiden Zigeunerinnen einen Apfel quer auf, damit das Pentagramm zum Vorschein kommt, das sie als "Stern der Erkenntnis" bezeichnen.


Das Pentagramm war der keltischen Todesgöttin Morgan heilig. Ihr zu Ehren wurde es auf einem blutroten Schild getragen.

Es ist noch immer das Zeichen des Erdelementes im Tarot.

Wenn eine der Spitzen nach unten gerichtet war, so sah man darin den Kopf des gehörnten Gottes.

Während des Mittelalters hieß es auch, daß Hexen und Heiden sich mit dem Pentagramm segneten, anstatt das Kreuzzeichen zu machen.
Daher auch der Name "Hexenkreuz". Es galt als überaus starkes Schutzzeichen. Die Selbstsegnung mit dem Pentagramm wird folgendermaßen vollzogen: Man berührt mit der rechten Hand die linke Brust, die Stirn, die rechte Brust, dann zur linken Schulter, zur rechten Schulter und schließlich wieder die linke Brust, um das Pentagramm zu schließen.

Ein anderere Name ist auch "Drudenfuß". Dieser Name leitet sich gemäß der Edda von "Thrud" ab, was Kraft, Macht und Wissen bedeutet.
Die Druiden gehen auch auf diese Wortwurzel zurück. Aber auch die Tochter Thors heißt Thrud. Sie konnte sich in einen Schwan verwandeln, dessen Fußabdruck hohe Ähnlichkeit mit einem Pentagramm hat.

Als Amulett wird es zur Abwehr von Hexerei verwendet, zur Beschwörung und Unterwerfung von Geistern, als Schutz vor bösen und übernatürlichen Kräften und als Verteidigung gegen Angreifer, indem es den Zauber gegen seine Urheber wendet.

 

Lieferzeit: 3-8 Werktage
39,90 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details